20200418_100316.jpg

Hühnerwissen

ein paar interessante Fakten

Es handelt sich bei unseren Hühnern um eine alte österreichische Landhuhnrasse, die in dieser Form bereits mehrere Jahrhunderte in bäuerlicher Haltung existiert. Ich will mich nicht mit der Beschreibung des Altsteirer Huhns aufhalten, denn das wird bereits auf vielen Seiten im Netz erklärt.

 

Unser Projekt

Das Leben von Hühnern in Gruppen von über 50 Tieren bedeutet den puren Stress, da sie nur maximal 50 ihrer Artgenossen wiedererkennen und sich  somit keine Hackordnug, die für Hühner unbedingt notwendig ist, bilden kann. 

Stelle dir vor dein engster Familienkreis besteht aus 6000 Familienmitgliedern...

Diese Problematik finden wir nicht nur in der Hühnerhaltung, sondern das zieht sich wie ein roter Faden durch die ganze Tierhaltung und Lebensmittelerzeugung.



Mit unserem Projekt wollen wir unseren, wenn auch kleinen Beitrag, zur Verbesserung dieser grundlegenden Probleme leisten und zum Mitmachen und Nachdenken anregen.....

IMG-20200708-WA0009.jpg
 

industrieähnliche Anlagen

Bäuerliche Haltung ist das Stichwort:
Diese Haltungsform ist auf dem Markt nicht mehr existent. Eier und Hähnchenfleisch kommen aus industrieähnlichen Anlagen von auf Leistung optimierten Tieren.
Die „normalen, braunen Hühner“ sind alles andere als „normal“. Es sind Hybridzüchtungen, meistens sogenannte „Lohmann Browns“
Diese Tiere sind krankheitsanfällig und können nur von wenigen Großkonzernen (in diesem Fall wäre das die Firma Lohmann) vermehrt werden. Dafür "stimmt" der Preis.
Und genau das ist das Problem. Zehn Eier für 2.60 Euro ist kein Preis, der stimmt.

Free Range Poultry Farm
 

Was ist eigentlich Bio?

Freilandhaltung, Bioland und Demeter sind besser. Aber eben nur "besser" im Vergleich zu konventionell gehaltenen Hühnern. Auch im Biobereich werden überwiegend Hybridzüchtungen gehalten, Legemehl gefüttert, Lichtprogramm geschaltet und die Hühner in riesigen Gruppen gehalten.
Bio bezeichnet in erster Linie das Futter, welches die Hühner fressen. Bioland und Demeter geben zusätzlich Richtlinien für die Haltung vor. Doch sowohl Bioland, als auch Demeter füttern Legemehl und erhöhen durch Lichtprogramm die Legeleistung. Damit wird der natürliche Rythmus der Hühner ignoriert, sie werden körperlich ausgebeutet. Ist das Bio?

 

©2020 Meine Website. Erstellt mit Wix.com